Die Fürstengruft unter der Schlosskirche Bad Homburg vor der Höhe

Unter der Schlosskirche von Bad Homburg befindet sich die Gruft der Landgrafen von Hessen-Homburg mit insgesamt 77 Särgen. Auf 28 Seiten stellt Barbara Dölemeyer diese bedeutende Grablege, die zu besonderen Gelegenheiten öffentlich besichtigt werden kann, vor. Neben eines knappen Abrisses der Geschichte der Gruft finden sich darin auch die Lebensdaten und weitere Informationen zu den dort bestatteten Personen. Diese Broschüre kann für 4 € beim Verein für Geschichte und Landeskunde bezogen werden.